PROLAXsys - RESONANZMASSAGE

Das Phänomen der Resonanz ist in der Natur stark verbreitet. Zum Beispiel das Aufschaukeln der Schwingung einer Hängebrücke in böigem Wind - oder bei bestimmten Motordrehzahlen die starken Vibrationen der Fahrzeugkarosserien. Im Brücken- oder im Fahrzeugbau sind das unerwünschte Erscheinungen. Bei der Resonanzmassage wird hingegen genau dieser Zustand angestrebt. Werden dem Muskel periodische Schwingungen in der Nähe seiner Eigenfrequenz aufgezwungen, reagiert er besonders heftig. Mit unserem Steuergerät WBC1501 ist eine solche Behandlung möglich. 

 

Anwendung:

  • Triggerpunktbehandlung
  • Reflexzonenmassage
  • Bandscheibenvorfall

 

Wirkung:

  • Spürbar grössere Entspannung
  • Anregen der Selbstheilungskräfte
  • Förderung der Durchblutung